Realisierte Projekte

Resultate aus dem Prozess Stadtaufwertung
Aarburg konnte in den vergangenen Jahren eine gesunde, rege Investitionstätigkeit erleben. Die zentrale Lage von Aarburg, das noch vorhandene Bauland und die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Behörden und Investoren haben zu sorgfältig geplanten Überbauungen geführt, welche sich am Markt als beliebt erweisen.

Stadtaufwertung: Qualitätslabel im Bauen
Alle >> aktuellen Projekte stehen unter den Bestrebungen der "Stadtaufwertung" als Qualitätslabel im Bauen. Dieser Prozess wurde mit der Inbetriebnahme der Ortskernumfahrung ("OKUA") im Herbst 2007 eingeleitet. Die konkrete Fortführung des eingeschlagenen Weges ergab sich Ende 2007 mit dem Kauf des einem Grossbrand zum Opfer gefallenen Lenhnard-Areals (ex Domotec) beim Bahnhof Aarburg. Der Raum Güterstrasse - Bahnhof, >> Projekt Bahnhof West, ist der erste von rund einem Dutzend  Bearbeitungsschwerpunkten der Stadtaufwertung.

Realisierte Projekte
Alle seit Beginn des Prozesses Stadtaufwertung von privaten Investoren und auch von der öffentlichen Hand realisierten kleineren und grösseren Projekte finden Sie nachstehend aufgeführt.


  Sanierung Kurthhaus / Stadtbibliothek
April 2011
Investor: Einwohnergemeinde Aarburg
Investitionsvolumen CH 385'000

  Sanierung Privatliegenschaft
Torgasse 10

Februar 2011
Investor: Ruris AG, Rothrist
Investitionsvolumen CHF 1,03 Mio.



Sanierung / Ausbau Oltnerstrasse
Sicherheit durch getrennte (und begrünte)
Verkehrsflächen im öff. Strassenraum
Oktober 2010
Investor: Einwohnergemeinde Aarburg
Investitionsvolumen CHF 380'000


  Sanierung Privatliegenschaft
Städtchen 27

Mai 2010
Investor: Beat Rüdin
Investitionsvolumen CHF 90'000


 

 

Neugestaltung Bahnhofplatz
Juni 2009
Investor: Einwohnergemeinde Aarburg
Investionsvolumen CHF 707'000






Areal/Projekt Bahnhof West

Info zum Areal/Projekt "Bahnhof West" finden Sie hier.
Weiterlesen

News Stadtaufwertung

Hier finden Sie die neuesten Meldungen zum Thema.
Weiterlesen

News Projet urbain

Aktivitäten Events Termine
Weiterlesen