17. 12. 2019

1000-Stimmen-Tunnel Aarburg




1000-Stimmen-Tunnel Aarburg


… die nöchschte 10 Johr …
sammle mir Gschichte, Lieder, Text und Bilder, Biiträg aller Art, zum Städtli Aarburg, zum Verchehr und zum Reise im bsondere, sig’s zum Biispiel uf der Aare oder uf der Stross, oder nebedraa, eifach überall, sig’s mitenand oder anandverbii. E Afang isch gmacht: Bim 1000-Stimme-Tunnel chame abem Fritig, 20. Dezember 2019 lose (oder au uf www.1000-stimmen-tunnel-aarburg.ch aktiv abem 20.12.2019) was der Hugo Gerber derzue singt … . «aarBig Nord», es Schwöschterli-Trio vo «Züri West», het einiges z’brichte, und singt derfoo … me cha ine lose - «chömed ine» heisst’s öppe mou.  

Gliichzitig möchemer e Wettbewerb, mer sueche Biiträg aller Art, es chöi Gschichte, Lieder, Föteli, Gedicht, Jodler oder Tänz si, egal was, pfiffe gumpet oder gschribe, chames iischicke und weder hole oder logoh … uf dr Internetsite chame aues ghöre, gseh, läse oder schribe. Im Januar 2020 luege mer de wär gwunne het – die drei „aarbigschte Biiträg“ wärde prämiert - und mer mache es chlises Fescht derzue.

Wär si mer? Um was goht’s? www.1000-stimmen-tunnel-aarburg.ch (aktiv abem 20.12.2019) lueg und los ine, de chunnsch druus … .

Die Idee
Zum Jahresende 2019, mit Brückenschlag ins nächste Jahrzehnt - die 2020-er Jahre - wird im „1000-Stimmen-Tunnel Aarburg“ neu installiert: „Weniger“ ist das Motto. Der Pavillon wurde von Schmierereien befreit und sämtliche Technik demontiert. Der „Kunst am Bau - Siegerbeitrag“ zum Meilenstein-Umfahrungsbauprojekt OKUA (Ortskernumfahrung Aarburg) von Künstler Yves Mettler, heute in Berlin lebend, aus dem Jahre 2007, wird in die heutige Zeit mit ihren technischen Möglichkeiten transferiert: Dabei wird die ursprüngliche Idee „Gschichte zu Aarbig, zum Verchehr und zum Reise“ zu sammeln, damals analog ausgeführt, übernommen. Die Technik hat heute Jede und Jeder selbstverständlich griffbereit und ständig z.B. im Hosensack oder im Handtäschli - Mehr braucht es nicht.

Die Band «aarBig Nord» - Hugo Gerber
Der aus Thun stammende Liedermacher Hugo Gerber, heute wohnhaft in Aarburg, musiziert seit vielen Jahren nebenberuflich. Mit seiner Hausmusik-Band  „aarBig Nord“ stellt er seine Lieder ab und zu seinem lokalen Publikum vor.  

Region Olten Tourismus
Die „Gschichte-Sammlerei“ ist inhaltlich mit Region Olten Tourismus verknüpft bzw. mit den Angeboten rund um den Schweizer Schriftstellerweg und die knapp 60 Hörstationen von und zu zahlreichen (Oltner) Autoren. Dazu finden Sie unter www.oltentourismus.ch oder www.oltenliteratourstadt.ch weitere nützliche Angaben.

Der Wettbewerb
Im Rahmen eines am 20. Dezember 2019 lancierten Wettbewerbes werden allerlei Beiträge aus den Bereichen Geschichten, Lieder, Musik, Fotos, Tanz und Kultur allgemein gesucht zum Thema „Aarburg, Verkehr und Reisen“. Eingaben sind bis zum 15. Januar 2020 möglich unter  www.1000-stimmen-tunnel-aarburg.ch (aktiv ab 20.12.2019). Die drei prämierten „aarbigsten Beiträge“ werden anlässlich eines kleinen Festes vor Ort feierlich vorgestellt.

Gemeinde Aarburg
Die Gemeinde Aarburg betreibt den „1000-Stimmen-Tunnel Aarburg“ seit dem Bau mehr oder weniger intensiv und mehr oder weniger erfolgreich. Kinderkrankheiten sowie später der Verkehrslärm selbst führten dazu, dass die ursprüngliche Idee des Künstlers bis anhin nie richtig zur Entfaltung gelangt ist. Heute, mit den Hilfsmitteln der „digitalen Welt“, lässt sich die Idee des „Geschichten sammelns“ einfacher umsetzen bzw. ist weltweit Realität.


 
 

Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch